Zwei Wochen später



 






36 lange Stunden - 6 gesunde Welpen

Wir sind überglücklich!

 

Dienstagabend (24.10.) gegen 19:00 Uhr fing Cita an unruhig zu werden und begann mit Nestbau. Bereits in dieser Nacht war an Schlaf kaum zu denken. Ständig musste sie in den Garten und wusste nicht mehr, wie sie sich legen soll. Da sich ihr Verhalten bis Mittwochnachmittag nicht veränderte und die Geburt noch nicht in Sicht war, entschlossen wir uns den Tierarzt auf zu suchen. Die Ultraschalluntersuchung beruhigte uns, da die Herzschläge gut zu sehen waren und genügend Fruchtwasser vorhanden war. Es hieß also weiterhin warten........

Am Mittwoch (25.10) 20:30 Uhr zeigte sich die erste Presswehe. Um 21:08 Uhr wurde der erste Rüde mit einem Gewicht von 330g geboren. 21:37 Uhr kam der zweite Rüde mit 305g zur Welt. Danach hieß es Frauenpower: Um 22:14 Uhr und 22:38 Uhr folgten zwei Hündinnen mit jeweils 290g. Nach einer längeren Erholungspause von Cita wurde um 00:54 Uhr (26.10) unsere leichteste Hündin mit 215g geboren. Nach einer weiteren langen Pause kam um 04:45 Uhr  der letze Welpe zur Welt, eine Hündin mit 350g.

Nach der anstrengenden, dennoch schönen Geburt freuen wir uns über sechs gesunde Welpen. Wir sind sehr stolz auf Cita und sind gespannt auf die kommenden Wochen.